Bepanthen Augentropfen

 15,40 16,55

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Bepanthen Augentropfen eignen sich zur Behandlung von trockenen, gereizten und geröteten Augen.

Auswahl zurücksetzen
Kategorien: , , , Artikelnr.: 3924710P Marke: ,

Beschreibung

BESCHREIBUNG
Bepanthen Augentropfen bilden einen sterilen, konservierungsmittelfreien, viskoelastischen,
klaren Schutzfilm für die Hornhaut. Bepanthen Augentropfen enthalten Natriumhyaluronat, das
Natriumsalz der Hyaluronsäure, das aufgrund seiner besonderen physikalischen Eigenschaft
einen gleichmäßigen, stabilen und besonders lang haftenden Schutzfilm auf der Hornhaut bildet, ohne die Sehleistung zu beeinträchtigen. Darüber hinaus enthalten Bepanthen Augentropfen das Provitamin B5 (Dexpanthenol), das aufgrund der hohen Wasserbindungskapazität die
Fähigkeit hat, das Auge zu befeuchten und zusätzlich zu pflegen. Dadurch werden die feuchthaltenden Eigenschaften des Natriumhyaluronats sinnvoll unterstützt.
Die Kombination aus Natriumhyaluronat (Tränenfilm stabilisierend) und Dexpanthenol
(pflegend, beruhigend) schützt und befeuchtet die Augenoberfläche und macht sie gleitfähig.
Dadurch bewirkt sie lang anhaltende Linderung bei Beschwerden in Zusammenhang mit
– mechanischer Beanspruchung, z. B. beim Tragen harter oder weicher Kontaktlinsen oder bei
diagnostischen Eingriffen am Auge,
– Umweltstress, z. B. durch Klimaanlagen, Wind, Kälte, Trockenheit oder Luftverschmutzung
beispielsweise durch Zigarettenrauch, oder bei
– strapazierten Augen, z.B. bei der Arbeit an Computerbildschirmen, Mikroskopen sowie bei
langen Autofahrten.
Aufgrund ihrer Konservierungsmittelfreiheit sind Bepanthen Augentropfen auch bei längerfristiger Anwendung besonders gut verträglich. Bepanthen Augentropfen sind auch für Kontaktlinsenträger geeignet. Die Kontaktlinsen müssen bei der Anwendung der Augentropfen nicht
entnommen werden.
ANWENDUNG
1. Trennen Sie ein Ein-Dosis-Behältnis ab. Vergewissern Sie sich, dass jedes Ein-DosisBehältnis unbeschädigt ist.
2. Zum Öffnen drehen Sie das flache Ende des Ein-Dosis-Behältnisses ab (nicht ziehen).
3. Legen Sie den Kopf etwas zurück, sehen Sie nach oben und ziehen Sie das Unterlid
leicht vom Auge ab und geben Sie je nach Bedarf 3-5 mal täglich einen Tropfen in den
Bindehautsack des Auges. Schließen Sie langsam die Augen, damit sich die Flüssigkeit
gleichmäßig auf der Oberfläche des Auges verteilen kann.
Wenn keine Besserung eintritt oder sich die Beschwerden verschlimmern sollten, fragen Sie
Ihren Augenarzt um Rat.

ZUSAMMENSETZUNG
Natriumhyaluronat 0,15 %, Dexpanthenol 2 %, Natriumchlorid, Natriumcitrat, Citronensäure,
Wasser für Injektionszwecke.

VORSICHTSMASSNAHMEN UND WARNHINWEISE
– Nicht verwenden bei beschädigtem Ein-Dosis-Behältnis oder beschädigter Folienverpackung.
– Das Auge mit dem Ein-Dosis-Behältnis nicht berühren.
– Nicht anwenden bei einer bestehenden Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe.
– In sehr seltenen Fällen kann die Anwendung der Augentropfen bei sehr sensiblen Augen zu
Irritationen führen.
– Nur zur einmaligen Anwendung bestimmt; da Bepanthen Augentropfen keine Konservierungsmittel enthalten, dürfen Reste der Lösung nicht mehr verwendet werden.
– Falls Sie zusätzlich andere Augentropfen/Augensalben anwenden, sollte ein Anwendungsabstand von 15 Minuten eingehalten werden. Bepanthen Augentropfen sollten dann immer zuletzt verabreicht werden.
– Nicht an infizierten oder verletzten Augen anwenden.
– Nach der Anwendung kann kurzfristig die Sehschärfe verringert sein; in diesem Fall kein
Fahrzeug lenken, keine Maschinen bedienen und warten, bis die normale Sehschärfe wieder
eingetreten ist.
– Verwenden Sie die Augentropfen nicht nach Ablauf des Verfalldatums. Dieses finden Sie auf
jedem Ein-Dosis-Behältnis, auf jedem Siegelbeutel sowie auf der Faltschachtel eingeprägt.